Kontakt:

Interessiert?
Sprechen Sie mit mir
Tel.: 0 51 76 / 976 84 28
oder schreiben Sie mir eine E-Mail:
» Kontaktformular

Zur Person: Dipl.-Ing. (FH) Mathias Riehl

Anbei ein paar prägnante Informationen über meine Ausbildung:
Nach Abitur und Tischlerausbildung 1992 Abschluss:
‚Umweltschutzberater im Handwerk'

1997 Abschluss:
Dipl.-Ing. (FH) Physikalische Technik ‚Biotechnologie u. Umwelttechnik'

2000 - 2002 Ausbildung zum Baubiologen: Zertifikat

Juni 2008 Abschluss: Zertifikat
‚Sachverständiger für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen (TÜV)'

Dezember 2009 Abschluss: Zertifikat
‚Bau-Sachverständiger für Schäden an Gebäuden Teilgebiet Feuchte und Schimmelpilzschäden (IQ-ZERT)' Zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024

Mai 2011 Abschluss: Zertifikat
‚Fachkraft für Sanierung von Feuchteschäden und Schimmel (HWK Dortmund)'

Mai 2016 Abschluss: Zertifikat
‚IQ-ZERT-zertifizierter-Sachverständiger für Versicherungsschäden' Zertifiziert nach dem fachlichen Anforderungsprofil SV Bau 5-210-K 09 V1 und der Prüfungsordnung SV Bau 3-040-K 09 V1

April 2018 Abschluss: Zertifikat
‚asup - Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4C' Integrierter ASI-Lehrgang für Arbeiten an Asbestzementprodukten und Arbeiten geringen Umfangs im Sinne der TRGS 519 Nr. 2.7 Anlage 4C

seit 2013 Mitglied im Netzwerk Schimmel e.V.

Netzwerk-Schimmel e.V.